Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.

INFORMATION SÄUREPACKS

FÜR MOTORRADBATTERIEN

Ab 01.02.2021 tritt die EU-Verordnung (2019/1148) in Kraft, die für den Einzelhandel den Verkauf separater Batteriesäurepackungen für trocken vorgeladene Batterien an Privatpersonen verbietet. Davon betroffen sind alle Banner Bike Bull Classic, Bike Bull AGM und Garden Bull mit einem Säurepack.

 

Der Handel mit trocken vorgeladenen Batterien mit Säurepacks zwischen gewerblichen Marktteilnehmern (Firmen, Werkstätten, Industrie) ist weiterhin möglich. 

 

Gefüllt und geladene Batterien dürfen wie bisher ohne Einschränkungen verkauft werden. 

 

Weitere Informationen finden Sie als Download:

Speziell für den Großhandel, Einzelhandel und gewerbliche Verbraucher bietet der Handel mit trockenen vorgeladenen Batterien viele Effizienz- und Kostenvorteile, die wir nachstehend in Erinnerung rufen möchten:

 

  • Lange Lagerhaltungsdauer der Batterien, da keine Selbstentladung bei trocken vorgeladenen Batterien
  • Kein Wartungs- bzw. Nachladeaufwand bei lagernden Batterien
  • Bevorratung größerer Mengen an Batterien, um Saisonspitzen und schwankende Absätze auszugleichen
  • Batterien werden erst beim Verkauf gefüllt und geladen

 

Bei Fragen wenden sie sich an Ihren Banner Kundenbetreuer.