Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.

Banner

NEWS & PRESSE

CAT Award Winner 2019!
Banner wurde als "Lieferant des Jahres" ausgezeichnet!
Das britische CAT (Car and Accessory Trader) Magazin veröffentlichte in Ausgabe 03/2019 die Ergebnisse der Leserbefragung und zeichnete Banner als "Lieferant des Jahres" aus!

Rund 16.000 CAT Magazin Leser haben ihre persönliche Bewertung abgegeben. Banner punktete besonders mit der hohen Beratungs-, Produkt-, Service- und After-Sales-Qualität bis hin zur Altbatterienrücknahme und einem umweltschonenden Recycling durch einen geschlossenen Produktkreislauf.

Weiters konnte Banner mit einem professionellen Schulungsprogramm für alle Vertriebspartner und einem optimal auf den automotiven Bereich abgestimmten Batteriezubehörprogramm (Ladegeräte, Booster, Test- und Prüfgeräte bis hin zu interessanten preiswerten Batterie-Service-Artikeln) überzeugen.

Dieses Ergebnis ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Marke Banner im B2B Bereich hoch im Kurs steht - nicht nur in Großbritannien.

Banner sagt DANKE an die CAT Magazin Leserschaft und die Verlagsredaktion für das große Vertrauen und die Verleihung dieses prestigeträchtigen, renommierten Awards!

 

Hier finden Sie den ganzen Artikel (Sprache Englisch)

CAT Magazin 03/2019

catmag.co.uk/cat-awards-2019

mehrschließen
Batterietipp: Anwendung und Funktion des Batteriesensors.
Welche Aufgabe hat der Sensor am Minuspol der Starterbatterie?
Der elektronische Batteriesensor ist ein wichtiges Teil des Energiemanagements im Kfz. Durch den Sensor weiß das Auto genau über den Batteriezustand Bescheid und steuert Ladespannung und Ladestrom entsprechend.

Die massiv gestiegenen Bordströme in aktuellen Fahrzeugmodellen und im speziellen die microhybrid Anwendungen Start/Stopp und Rekuperation (=Rückgewinnung) von Bremsenergie stellen neue Anforderungen an Autobatterien. Immer öfter wird auch beim Coasting (=freies Rollen des Autos) kinetische Energie in elektrische umgewandelt und damit die Batterie aufgeladen.

 

Anwendung und Funktion des Sensors. Das Energiemanagement erfasst via Batteriesensor laufend Parameter wie Spannung, Strom und Temperatur. Anhand dieser Messwerte werden wichtige Kenngrößen wie Ladezustand, Funktionszustand, Gesamtzustand der Batterie und eine Vielzahl weiterer Werte errechnet.

 

Die Daten werden an den Fahrzeugcomputer übermittelt. Dieser entscheidet dann über die Energiebilanz im Fahrzeug und schränkt bei Bedarf die Nutzung von Komfortverbrauchern wie z.B. Sitzheizung oder Klimaanlage ein, deaktiviert die Start/Stopp Funktion und signalisiert dies dem Fahrer mit entsprechenden Hinweisen am Display. Lädt die Lichtmaschine anschließend ausreichend nach, aktiviert das Steuergerät wieder alle Verbraucher und Funktionen automatisch.

 

Der Kundennutzen kurz notiert. Oberstes Ziel ist es, den Motorstart möglichst immer zu gewährleisten und somit einen Fahrzeugausfall zu vermeiden. Zusätzlich unterstützt der Sensor die intelligente Lichtmaschinenregelung anhand dessen CO2 Emissionen reduziert, Treibstoff eingespart und die Umwelt geschont wird. Erbringt die Batterie nicht mehr die gewünschte Leistung, wird im System „defekte Batterie“ gespeichert und durch diese frühzeitige Warnung ist ein planbarer Batterieaustausch möglich.

 

Branchenübliche Kurzbezeichnungen schnell erklärt:

BEM - Batterieenergie-Management =

BMS - Batteriemanagement-System =

EEM - Elektrisches Energiemanagement =

EMS - Energiemanagement-System

 

EBS - Elektronischer Batteriesensor =

IBS - Intelligenter Batteriesensor

 

 

mehrschließen
auto motor und sport, Best Brands, Banner Batterien
Siegerpodest bei "auto motor und sport" Leserwahl 2019!
Banner unter den "Best Brands"
Bei der neuen Leserbefragung von Deutschlands renommierter Fachzeitschrift "auto motor und sport" in Ausgabe 07.2019 konnten wir uns erneut einen Platz am Siegerpodest sichern!

Die Leser von "auto motor und sport" wählten in der Befragung jene Marken, deren Produkte sie besonders überzeugen! In der Kategorie "Batterien" belegt Banner erneut den hervorragenden dritten Platz!

Ein herzliches Dankeschön an die Leser für das Vertrauen in Banner Batterien!

Detaillierte Infos zur Leserbefragung

mehrschließen
Machen Sie Ihre Autobatterie frühlingsfit!
Batterietipp: Machen Sie Ihre Autobatterie fit für den Frühling!
Der Frühling ist die optimale Zeit für Batteriecheck und Nachladung.
Gönnen Sie der Batterie nach dem Winter eine Extraportion externe Nachladung.

Häufige Kurzstreckenfahrten, unregelmäßige Fahrprofile in Kombination mit stop-and-go Verkehr, tägliche Kaltstarts bei eisigen Temperaturen im Winter sowie elektrische Zusatzverbraucher wie Sitz-, Stand- bzw. Heckscheibenheizung haben das Energielevel Ihrer Batterie Start für Start und Fahrt für Fahrt gesenkt. Spätestens beim Reifenwechsel im Frühjahr sollten Sie Ihrer Batterie eine Extraportion externe Nachladung gönnen!

 

Autobatterie laden mit dem Banner Accucharger.

Ladegerät Accucharger für professionelle Batterieladung und Ladeerhaltung. Garantiert sicheren Start, optimale Bordnetzversorgung und verlängert die Lebensdauer jeder Batterie (Standard-, AGM-, EFB-, Start/Stopp- und GEL-Batterien). Einfach, vollautomatisch, sicher und schnell. Im How-to-Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Autobatterie richtig laden: Autobatterie laden

 

Spannungsprüfung mit dem BBT Digital Voltmeter DV1.

Der BBT DV1 ist ein handliches Messgerät, das schnell und zuverlässig die Batteriespannung misst. Die Anzeige erfolgt über ein gut ablesbares LCD-Display mit 2 Kommastellen. Eine Spannungstabelle am Gerät gibt Auskunft über den Ladezustand der Batterie. Sehr einfache Anwendung mit hoher Genauigkeit!

 

Weitere Tipps rund um die Banner Batterie finden Sie unter dem Menüpunkt Support.

Wir wünschen einen schönen Frühling und sichere Fahrt!

mehrschließen