Il presente sito web utilizza i cosiddetti cookie. I cookie sono utilizzati allo scopo di guidare l’utente e di analizzare l’uso del sito web e contribuiscono a migliorare l’esperienza di navigazione. Ulteriori informazioni qui: Sigla editoriale

RUNNING BULL AGM
TECNOLOGIA INNOVATIVA ABSORBENT GLASS MAT

 

AGM per veicoli Start/Stop con recupero dell’energia in frenata.

 

A tenuta
grazie ai separatori in fibra di vetro che assorbono e trattengono l'elettrolito

 

SETTORI D’IMPIEGO
VIDEO Banner TV ORF OÖ service tip
Banner IS
EXPORT CHAMPION
Banner Recyclingkreislauf
Banner setzt auf richtungsweisenden Recyclingkreislauf und die Mobilität von morgen.
- Banner garantiert geschlossenen Recyclingkreislauf von der Produktion bis zur Wiederaufbereitung
- Blei-Säure-Batterie weist höhere Recyclinggüte als Glas oder Papier auf
- Rund 2 Mio. Euro jährliche Investitionen in Umweltschutzmaßnahmen
- Start-Stopp-Batterien von Banner tragen zu massiven Treibstoffeinsparungen bei
- Banner stellt sich der Mobilität von morgen
- Ambitioniertes Investitionsprogramm: mehr als 50 Millionen Euro am Standort Leonding seit 2011, derzeit werden weitere 15 Millionen Euro im Werk investiert

Mit der EFB*- und AGM-Technologie**, die in sogenannten Microhybridantrieben bzw. bei reinen Start-Stopp-Anwendungen zum Einsatz kommen, stellt Banner seine Verantwortung für ressourcenschonendes sowie nachhaltiges Wirtschaften unter Beweis. Ein richtungsweisender Recyclingkreislauf, bei dem 100 Prozent der Altbatterien wiederverwendet werden, setzt Maßstäbe für ein nachhaltiges Wirtschaften. Die Start-Stopp-Batterien leisten einen entscheidenden Beitrag für umweltfreundliche Fahrzeuge. Sie trugen allein im Geschäftsjahr 2016/17 zu einer Treibstoffeinsparung von ca. 66 Millionen Liter und einer CO2-Reduktion von rund 164.000 Tonnen bei.“

 

* EFB = Enhanced Flooded Battery, die zyklenfeste Starterbatterie.

** AGM = Absorbent Glass Mat, die Säure ist im Glasvlies aufgesaugt und somit gebunden.

 

Nähere Informationen siehe pdf-Dokumente.

PDF MediaInfo

 

 

PDF Banner Start-Stopp Batterien für umweltschonende Mobilität

 

PDF Produktion Banner Batterien*

 

PDF Recyclingkreislauf bei Banner Batterien

 

PDF Andreas Bawart, kaufmännischer Geschäftsführer Banner GmbH*

 

*Abb. 2 und 4: © Andreas Wenter/ Permanent Moments

leggi tuttoesci
BMW OEM Lieferant
Banner intensiviert Zusammenarbeit mit Premium-Automobilhersteller.
- EFB Batterien als wirtschaftliche Alternative zur AGM-Technologie.
- Hoher Recyclinggrad bei Blei-Säure-Batterien.

Neben den AGM-Batterien* wird Banner ab 2018 auch EFB-Batterien** an die BMW Group liefern. „Beliefert werden insgesamt vier BMW Group Standorte in Europa. Mit unseren technischen Innovationen leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung der CO2-Emissionen von modernen Fahrzeugen. Viele unserer OEM-Kunden setzen bereits seit einiger Zeit auf die EFB-Batterie als wirtschaftliche Alternative zur AGM-Batterie“, sagt Banner Geschäftsführer Andreas Bawart.

 

* AGM = Absorbent Glass Mat, die Säure ist im Glasvlies aufgesaugt und somit gebunden.
** EFB = Enhanced Flooded Battery, die zyklenfeste Starterbatterie.

 

Bildtext: Banner Running Bull EFB für Start-Stopp-Fahrzeuge ohne Energierückgewinnung. Jetzt erstmals auch in PKW mit Rekuperation im Einsatz!

 

Weitere Informationen siehe pdf-Dokument.

PDF

leggi tuttoesci
Bomag Banner Batterie
TOP OE Lieferant
BOMAG Lieferantenauszeichnung.
Banner bereits dreifach ausgezeichnet (AAA)!
BOMAG, Hersteller von Verdichtungsmaschinen, verwendet extrem rüttel- und zyklenfeste EFB- bzw. AGM-Batterien aus dem Hause Banner. Verdichtungsgeräte von BOMAG werden vom Garten- und Landschaftsbau über den kompletten Verkehrswegebau bis zum schweren Dammbau eingesetzt.

Regelmäßig bewertet der Weltmarktführer auf dem Sektor der Bodenverdichtung seine Lieferanten im Detail und hat dabei die Batterien mit dem Büffelsymbol nun drei Mal in Folge ausgezeichnet: Banner Batterien konnte sich nochmals leicht steigern und erhält mit einem Gesamtergebnis von über 96 % auch für das Jahr 2016 wieder die TOP Lieferantenklassifizierung „A-Lieferant“.

 

Bildlegende: Bastian Schmitt - Supplier Quality Manager Electrical BOMAG (li.), Oliver Michel - Commodity Manager Electricals / Einkauf BOMAG (mi.), Harald Fiebiger - Key Accounter Erstausrüstung Banner (re.)

 

BOMAG OE AGM Batterie made by Banner

leggi tuttoesci
Typenlisten Starterbatterien, Batterietypen, Typenliste
NEU: Typenliste Starterbatterien Export 2017/18.
Ab sofort erhältlich!
Mit einer Fülle von Wissenswertem, auf über 40 Seiten, rund um:

- geballte Produktinformation zum kompletten Sortiment an Starterbatterien
- übersichtliche Batterietypenlisten
- topaktuelle Schnellzuordnungsliste für die zulassungsstärksten PKW Modelle

 

Ab sofort zum Reinclicken auf unserer Website.

PDF

leggi tuttoesci
Produktfamilie Banner Batterien
Die österreichische Markenbatterie.
Power to the world.
Banner ist einer der größten Batteriehersteller Europas und produziert Starterbatterien, die stets den höchsten technischen Ansprüchen aktueller KFZ entsprechen und vermarktet Industriebatterien (Antriebs-, Geräte-, Stationärbatterien), Reifenauswuchtgewichte und ein maßgeschneidertes
Zubehörprogramm.

PDF Banner Produktfamilie Starterbatterien

leggi tuttoesci
YouTube Channel Banner Batterien
Banner goes YouTube.
Der Videokanal für Batterie Know-how, ein effektives Marketingtool der Zukunft!
Videos und somit Bewegtbilder sind informativ und hip. Das haben Marktforscher und Vordenker schon vor einigen Jahren prognostiziert.

Die ständig wachsende Vorliebe der Social Media Nutzer für bewegte Bilder ist der beste Beweis dafür. Obwohl YouTube für Unternehmen ein ideales Marketingtool ist, sind Firmen in Europa oft noch noch etwas zurückhaltend. 

 

Inhalte werden mitunter nicht unbedingt für YouTube produziert, sorgen aber aufgrund des Informationsgehaltes für überraschend hohe Abrufzahlen auf der größten globalen Videoplattform. Mit mehr als einer Milliarde aktiver und regelmäßiger Nutzer - Monat für Monat, das entspricht fast einem Drittel aller Internet User weltweit! Täglich werden auf YouTube Videos mit einer Gesamtdauer von mehreren hundert Millionen Stunden wiedergegeben und Milliarden Aufrufe generiert. Besonders die junge Zielgruppe (im Alter von 14 - 34 Jahren) ist mehr und mehr auf YouTube vertreten und schaut immer weniger traditionelles Fernsehen. Kurz gesagt: An YouTube gibt es kein vorbeikommen.

 

Banner startet jetzt einen eigenen YouTube Channel mit den momentan verfügbaren Videos. In Vorbereitung sind informative how-to Videos, wie zum Beispiel:

 

- Wie leiste ich richtige Starthilfe?

- Was muß ich bei Nachladung einer Batterie beachten?

- Wie nehme ich eine soeben gekaufte Motorradbatterie in Betrieb?

- ... und so weiter.

 

Unser Ziel: Professionelles Batteriewissen mit Ihnen, als Anwender, zu teilen. Mit wertvollen Tipps zu den wichtigsten Themenbereichen wie Batteriewartung, Ladung, Lagerung, Austausch und Einbau, ...

 

Scrollen Sie jetzt auf dieser Website einfach zum Footer (Fußzeile ganz unten Mitte rechts) und clicken auf das eingefügte YouTube Logo.

leggi tuttoesci
Banner Büffelpost, Kundenzeitung, Kundenmagazin
Büffelpost
Das Banner Kundenmagazin mit topaktuellen News!
SUPPLY CHAIN MANAGEMENT. NOCH STÄRKER. NOCH BESSER. NOCH EFFEKTIVER.

Topnews kurz notiert:

 

 - INNOVATION. Banner EFB-BATTERIEN ALS ZUKUNFTSMODELL.
 - INERNATIONALISIERUNG. NEUE WEBSITE ALS SERVICEPLATTFORM.
 - KRÄFTEMESSEN. STARKE NACHFRAGE AUF FACHMESSEN.

 

 Nähere Informationen siehe pdf-Dokument.

PDF

leggi tuttoesci
Accucharger, Ladegeräte, Lader, Erhaltungsladegeräte
Batterietipp
Laden im Fahrzeug.
– Vor dem Laden Elektrolytstand kontrollieren und falls erforderlich entsalztes oder destilliertes Wasser bis zur max. Säurestandsmarke bzw. 15 mm über die Plattenoberkante auffüllen.

– Batterien dürfen nur mit Gleichstrom geladen werden. Pluspol (+) der Batterie mit dem Pluspol (+) des Ladegeräts und Minuspol (-) mit Minuspol (-) des Ladegeräts verbinden.
– Ladegerät erst nach dem Anschluß der Batterie einschalten. Bei Ende der Ladung erst das Ladegerät abschalten.
– Als Ladestrom wird ein Zehntel der Kapazität empfohlen. (z.B. 44 Ah: 10 = 4,4 A Ladestrom).
– Die Säuretemperatur darf während der Ladung 55°C nicht übersteigen. Bei Uberschreitung ist die Ladung zu unterbrechen.
– Die Ladung ist beendet, wenn der Strom gegen 0 geht bzw. nicht mehr abnimmt oder das Automatikladegerät abschaltet.
– Beim Laden für gute Belüftung sorgen.


Achtung: Während der Ladung bildet sich hochexplosives Knallgas! Feuer, Funken, offenes Licht und Rauchen verboten!

 

Running Bull AGM/BackUp: Unbedingt mit spannungsgeregeltem Ladegerät Banner Accucharger laden (max. 14,8V)! Die Verwendung herkömmlicher, nicht spannungsgeregelter Ladegeräte zerstört die Batterie durch Überladung und verursacht ein Entweichen des Elektrolytes!

 

Weitere wertvolle Tipps kompakt rund um die Banner Batterie - siehe Technischer Ratgeber.

PDF

leggi tuttoesci
Auto Bild Leserbefragung
Banner unter den Marken mit dem besten Ruf bei AUTO BILD Leserbefragung!
Am Siegerpodium in der Kategorie Lebensdauer.
Nun hat auch AUTO BILD Deutschland die Ergebnisse der Leserbefragung 2017 veröffentlicht und Banner konnte seinen ausgezeichneten 3. Platz in der Kategorie Lebensdauer halten!

Rund 60.000 AUTO BILD Leser haben in 24 Kategorien Bewertungen abgegeben, bei Autobatterien zu den Kriterien Lebensdauer und Preis/Leistung.

Dieses Ergebnis ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Marke Banner bei Autofahrerinnen und Autofahrern - nicht nur in Deutschland - hoch im Kurs steht.

Banner sagt Danke an die AUTO BILD Leserschaft für das große Vertrauen!

Weitere Informationen siehe pdf-Dokument.

PDF

leggi tuttoesci
FH OÖ, Konzept Transport,  Banner Batterien
FH OÖ Studierende modernisieren Banner Transport-System.
Ausgezeichnet!
Studierende der FH OÖ Fakultät Steyr entwickelten für Banner ein neues Konzept für den innerbetrieblichen Transport mit Mehrwegverpackung. Der Lösungsansatz soll in nächster Zeit umgesetzt werden. Am Campus wurden die Studierenden dafür ausgezeichnet, die Arbeit zum besten Unternehmensprojekt gekürt.
Fünf Studierende des FH OÖ Studiengangs „Produktion und Management“ analysierten das innerbetriebliche Transport-Konzept der Firmengruppe Banner, führten intensive Gespräche mit MitarbeiterInnen und Verantwortlichen der Banner GmbH und Banner Kunststoffwerk GmbH und erforschten so die Problembereiche des Unternehmens: unnötige Einwegverpackungen, unhandliche Paletten und beschädigte Produkte.

Nach einigen praktischen Versuchen gelang es den Studierenden eine einfache und stabile Lösung für den innerbetrieblichen Transport zu finden. Dem Unternehmen konnte ein Konzept präsentiert werden, das Mitarbeiter entlastet, Beschädigungen verhindert und dem Unternehmen einen großen Kostenvorteil bringt. Zudem wird durch die Wiederverwendung des Verpackungsmaterials ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz geleistet. „Das Projekt wird definitiv weiterverfolgt und umfassend umgesetzt“, so DI Franz Massak, Werksleiter der Banner Kunststoffwerk GmbH. Er und DI (FH) Thomas Schmidt, Bereichsleiter Einkauf/Logistik Banner GmbH, unterstützten die Studierenden gemeinsam mit FH-Prof. Mag. Dr. Joachim Althaler vom Studiengang „Produktion und Management“.

„Durch dieses Projekt bot sich uns Studierenden die Gelegenheit, Praxisluft zu schnuppern und unternehmensinterne Entscheidungen mitzugestalten. Besonders erfreulich ist, dass wir dafür auch noch einen Preis als bestes Unternehmensprojekt erzielen konnten“, ist Natalie Fürst, die gemeinsam mit ihren Studienkollegen Lisa Hinterreiter, Julia-Katharina Huber, Thomas Seifriedsberger und Marlene Brandtner am Projekt arbeitete, begeistert.

FH-Prof. DI Dr. Margarethe Überwimmer, FH-Prof. Mag. Dr. Joachim Althaler, Ing. Thomas Seifriedsberger, Dipl.Ing. Franz Massak, Melanie Brandtner, Natalie Fürst, Dr. Gerald Reisinger, Lisa Hinterreiter, VzBgm. Wilhelm Hauser, Julia-Katharina Huber, DI (FH) Thomas Gierlinger (v.l.n.r.) bei der Auszeichnung des Projekts.
Foto: Kainrath
leggi tuttoesci

 Referenze Bull Power

I nostri clienti OEM, la vostra fiducia.

 (Original Equipment)